Kontakt

Reinhold Missethon A-8924 Wildalpen 93 Tel/Fax.: 03636/317 Mobil: 0650 / 310 10 20 Mobil: 0664 / 452 06 90 Email: office@reinhold.reisen.at
Die   Sitzplatzvergabe    erfolgt   in   der   Reihenfolge   der   Anmeldung. Für   den   Omnibus   gilt,   die   Einstiegsstelle   ist   gleich   Ausstiegsstelle. Programmänderungen    aus    organisatorischen    Gründen    und    z.B. wegen    höherer    Gewalt,    Feiertagen    und    wegen    Renovierungen vorbehalten.    Druckfehler,    Irrtümer    und    Verfügbarkeit    vorbehalten. Für    einige    Fahrten    benötigen    Sie    ein    gültiges    Reisedokument. (Reisepass od. Personalausweis, auch für Hunde). Reisebedingungen:    Bei    allen    Reisen    gelten    die    allgemeinen Reisebedingungen,      herausgegeben      vom      Fachverband      der Reisebüros      Österreichs.      Die      Fahrten      werden      ab      einer Teilnehmerzahl     von     20     Personen     durchgeführt.     In     unseren Reisebussen wird nicht geraucht. Versicherungen:    Sollten    Sie    sich    für    eine    Reiseversicherung interessieren, dann kontaktieren Sie uns. Reisesicherung:    Aufgrund    der    Reisesicherungsverordnung    sind Reiseveranstalter   gesetzlich   verpflichtet,   die   vom   Kunden   an   den Reiseveranstalter      gezahlten      Reisepreise      gemäß      den      EU- Pauschalreiserichtlinien   (Art.   7)   abzusichern.   Wir   haben   zu   diesem Zweck   eine   entsprechende   Reisebüro-Sicherungsgarantie   bei   der Sparkasse Mariazell abgeschlossen. Im      Insolvenzfall      sind      sämtliche     Ansprüche      bei      sonstigem Anspruchsverlust   innerhalb   von   8   Wochen   ab   Schadenseintritt   bei der    Europäischen    Reiseversicherung,    Kratochwjlestraße    4,    1220 Wien, Tel. 01/317 2500, Fax: 01/319 9367 anzumelden.
Veranstalter:    Reinhold    Missethon,    Eintragsnummer    2016/0019    im Veranstalterverzeichnis     des     Bundesministeriums     für     Wirtschaft, Familie    und    Jugend.    Gemäß    der    Reisebürosicherungsverordnung (RSV)    sind    Kundengelder    bei    Pauschalreisen    des    Veranstalters Reinhold    Missethon    unter    folgenden    Voraussetzungen    abgesichert: Die    Anzahlung     beträgt     maximal     10     %     des     Reisepreises.     Die Restzahlung   erfolgt   frühestens   zwei   Wochen   vor   Reiseantritt   –   Zug um   Zug   gegen Aushändigung   der   Reiseunterlagen   an   den   Reisenden. Darüber   hinausgehende   oder   vorzeitig   geleistete   Anzahlungen   bzw. Restzahlungen    dürfen    nicht    gefordert    werden    und    sind    auch    nicht abgesichert.      Garant      oder      Versicherer      ist      die      Europäische Reiseversicherung. Bankgarantie von der Sparkasse Mariazell. Bankverbindung: Sparkasse Mariazell – AT88 2081 5000 0657 2242
Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz

Kontakt

Reinhold Missethon A-8924 Wildalpen 93 Tel/Fax.: 03636/317 Mobil: 0650 / 310 10 20 Mobil: 0664 / 452 06 90 Email: office@reinhold.reisen.at
Die   Sitzplatzvergabe    erfolgt   in   der   Reihenfolge   der   Anmeldung. Für   den   Omnibus   gilt,   die   Einstiegsstelle   ist   gleich   Ausstiegsstelle. Programmänderungen    aus    organisatorischen    Gründen    und    z.B. wegen    höherer    Gewalt,    Feiertagen    und    wegen    Renovierungen vorbehalten.    Druckfehler,    Irrtümer    und    Verfügbarkeit    vorbehalten. Für    einige    Fahrten    benötigen    Sie    ein    gültiges    Reisedokument. (Reisepass od. Personalausweis, auch für Hunde). Reisebedingungen:    Bei    allen    Reisen    gelten    die    allgemeinen Reisebedingungen,      herausgegeben      vom      Fachverband      der Reisebüros      Österreichs.      Die      Fahrten      werden      ab      einer Teilnehmerzahl     von     20     Personen     durchgeführt.     In     unseren Reisebussen wird nicht geraucht. Versicherungen:    Sollten    Sie    sich    für    eine    Reiseversicherung interessieren, dann kontaktieren Sie uns. Reisesicherung:    Aufgrund    der    Reisesicherungsverordnung    sind Reiseveranstalter   gesetzlich   verpflichtet,   die   vom   Kunden   an   den Reiseveranstalter      gezahlten      Reisepreise      gemäß      den      EU- Pauschalreiserichtlinien   (Art.   7)   abzusichern.   Wir   haben   zu   diesem Zweck   eine   entsprechende   Reisebüro-Sicherungsgarantie   bei   der Sparkasse Mariazell abgeschlossen. Im      Insolvenzfall      sind      sämtliche     Ansprüche      bei      sonstigem Anspruchsverlust   innerhalb   von   8   Wochen   ab   Schadenseintritt   bei der    Europäischen    Reiseversicherung,    Kratochwjlestraße    4,    1220 Wien, Tel. 01/317 2500, Fax: 01/319 9367 anzumelden.
Veranstalter:    Reinhold    Missethon,    Eintragsnummer    2016/0019    im Veranstalterverzeichnis     des     Bundesministeriums     für     Wirtschaft, Familie    und    Jugend.    Gemäß    der    Reisebürosicherungsverordnung (RSV)    sind    Kundengelder    bei    Pauschalreisen    des    Veranstalters Reinhold    Missethon    unter    folgenden    Voraussetzungen    abgesichert: Die    Anzahlung     beträgt     maximal     10     %     des     Reisepreises.     Die Restzahlung   erfolgt   frühestens   zwei   Wochen   vor   Reiseantritt   –   Zug um   Zug   gegen Aushändigung   der   Reiseunterlagen   an   den   Reisenden. Darüber   hinausgehende   oder   vorzeitig   geleistete   Anzahlungen   bzw. Restzahlungen    dürfen    nicht    gefordert    werden    und    sind    auch    nicht abgesichert.      Garant      oder      Versicherer      ist      die      Europäische Reiseversicherung. Bankgarantie von der Sparkasse Mariazell. Bankverbindung: Sparkasse Mariazell – AT88 2081 5000 0657 2242
Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz
© Reinhold Missethon, A-8924 Wildalpen 93
© Reinhold Missethon, A-8924 Wildalpen 93